De Auferstehungsgemeinde Spremberg heeft een kerstgroet gestuurd aan de Bethlehemkerk. 

SPREMBERG, DEN 26.12.2018

AN DIE BETHLEHEMGEMEINDE ZU HILVERSUM

HERZLICH GRÜßEN WIR EUCH VON LAND ZU LAND, VON STADT ZU STADT, VON GEMEINDE ZU GEMEINDE. DAS JAHR 2018 GEHT NUN ZU ENDE, DESHALB MÖCHTEN WIR EUCH ZUM JAHRESWECHSEL EINEN LIEBEN GRUß SENDEN. DANKBAR UND FROH DÜRFEN WIR ZURÜCKSCHAUEN, WENN AUCH 2018 MIT MANCHERLEI SCHWIERIGKEITEN, NÖTEN UND  UNWÄGBARKEITEN VERBUN-DEN WAR. ABER SO WIRD ES IMMER SEIN. WIR SIND JA NICHT DIE HERRN DES GESCHEHENS, WEDER IM GROßEN NOCH IM KLEINEN. UND DAS IST GUT SO. WEIHNACHTEN HAT UNS DAS WIEDER FROHMACHEND VOR AUGEN GEFÜHRT. GOTT SEI DANK. DARUM  DÜRFEN WIR DANKBAR SEIN FÜR JEDEN NEUEN TAG, DASS WIR VON DER LIEBE GOTTES LEBEN DÜRFEN, VON DER VERGEBUNG UND DES TROSTES, DASS JESUS CHRISTUS UNSERE HOFFNUNG IST. AUF IHN IST VERLASS, AUCH WENN WIR MANCHMAL AUS DER BAHN DES LEBENS GEWORFEN WERDEN. GUT, DASS WIR ZU IHM ZURÜCK-RUDERN DÜRFEN, WENN DAS LEBEN AUS DEM RUDER LÄUFT, WENN WIR WIEDER EINMAL INS SCHLEUDERN GERATEN SIND. DASS JESUS AUCH IN 2019 DER MITTELPUNKT UNSERES LEBENS SEI, IN GUTEN WIE IN SCHWEREN ZEITEN, DAS IST UNSER WUNSCH UND GEBET FÜR EUCH ABER AUCH FÜR UNS. IN DIESEM SINNE WÜNSCHEN WIR EUCH IM NAMEN DER AUFERSTEHUNGSGEMEINDE GOTTES SEGEN, EIN GESUNDES UND BEHÜTETES NEUES JAHR, IN SEINEM SCHALOM, IN SEINEM FRIEDEN.


Die Gemeinde aus Spremberg, Eure Heidi und Günter, Susanne und Manfred
und Pfr. Selchow